Wednesday 3. June 2020
Login
» Passwort vergessen

 

29. Juni 2020

DIE  LANGE NACHT DER UNTERNEHMEN

 
Hier geht's zu den Unternehmen

 

 

 

29. Juni 2020

DIE  LANGE NACHT DER UNTERNEHMEN

 

 

Hier gehts zum Programm

 

 

Die Lange Nacht der Unternehmen goes online!

 

Hinter die Kulissen von Arbeitgebern blicken, per Shuttelbus zu Produktionsstandorten, Büros oder Filialen – das wäre der Plan für die Lange Nacht der Unternehmen im März 20 gewesen. Doch 2020 ist eben anders, die Live-Besuche gibt es nun am 11. März 2021 wieder.

 

2020 heben wir Nachteulen digital ab! Am 29. Juni geht es ganz nach dem derzeitigen Motto #stayhomeandstaysafe zu Online-Site-Visits von 27 Arbeitgebern. Via Online-Chat kannst du dich connecten, austauschen oder einfach die Hintergrund-Infos bekommen, die du sonst nirgends findest. 

 


 

Hot Facts

 

27 Arbeitgeber (bis dato)

 

 27 Open Chat Sessions

 

0 Chat Sessions exklusiv für die ursprünglich angemeldeten Teilnehmer/innen der LNU im März

 

2 Timelots: 15:00 – 16:00 Uhr und 16:15 – 17:15 Uhr

 

Join in: egal ob Lauschen, Connecten, Fragen stellen


 

Schedule

 

Was dich bei den Online-Site-Visits erwartet? Lass dich überraschen! Jedes Unternehmen hat ein individuelles Programm für dich zusammengestellt. Come in and find out.

Am 29. Juni findest du hier die Links zu den Online-Site-Visits. Einfach anklicken und schon bist du 60 Minuten in der virtuellen Unternehmenswelt – eine Anmeldung ist nicht nötig!

 

Session 15:00 - 16:00 Uhr

  • Baker McKenzie Diwok Hermann Petsche
  • Binder Grösswang
  • Boehringer Ingelheim
  • Bundesministerium für Finanzen
  • Coca-Cola HBC Österreich
  • EY Österreich
  • Hilti Austria
  • KPMG Austria GmbH
  • Niederhuber & Partner
  • Oracle
  • Österreichische Post
  • REWE Group Österrreich
  • Unibail-Rodamco-Westfield
  • Wiener Stadtwerke

Session 16:15 – 17:15 Uhr

  • BAWAG P.S.K.
  • DORDA
  • HAYS Österreich
  • LeitnerLeitner
  • Lidl Österreich
  • Raiffeisenbank International
  • Mazars Austria
  • ÖAMTC
  • Peek & Cloppenburg
  • PwC Österreich
  • Sanofi-Aventis
  • WALTER GROUP
  • Zürich Versicherungs-AG

Achtung: Ist kein Link freigeschalten, dann lädt dieses Unternehmen exklusiv die Teilnehmer/innen in ihre Session, die sich für den ursprünglichen März-Termin für diese Line angemeldet haben. Eine spontane Teilnahme ist leider nicht möglich.

 


Vorbereitung und Chatregeln:

 

Wenn du Einblick in Karrierewege, Unternehmensspirit und Bewerbungsverfahren bekommen möchtest, dann bist du bei der Langen Nacht der Unternehmen richtig. Lass dich inspirieren – eine Vorbereitung ist nicht nötig.

 

Tipps für ein optimales Onlineerlebnis:

  • Verwende Chrome als Browser – dieser ist optimal für die Ton- und Bildübertragung von LIVE-Streams.
  • Achte darauf, dass deine WLAN-Verbindung stabil ist. Zur Not einfach Platz wechseln ?
  • Bitte schalte deine Kamera aus und dein Mikrofon auf stumm, um Hintergrundgeräusche zu vermeiden.
  • Deine Fragen kannst du im Chat posten – sie werden von den UnternehmensvertreterInnen aufgerufen
  • Sobald du aufgerufen wirst, schalte dein Mikrofon bitte laut und gehe ins Gespräch – du kannst deine Kamera natürlich auch einschalten, wenn du an der Reihe bist.
  • Sprich deutlicher und langsamer, als du es in einem Präsenzmeeting tun würden. Damit gleichst du einen Teil der reduzierten Sprachqualität aus.
  • Solltest du nur lauschen und nicht sichtbar werden wollen ist das natürlich auch möglich

 

Viel Spaß bei der Langen Nacht der Unternehmen digital. Bei Fragen schreib uns an office@langenachtderunternehmen.at

zum Event auf Facebook

Die Lange Nacht der Unternehmen ist eine Kooperationsveranstaltung von Uniport, dem Karriereservice der Universität Wien, und dem WU ZBP Career Center.

 

Kontakt

 

DIE LANGE NACHT DER UNTERNEHMEN

Uniport Karriereservice Universität Wien GmbH

Campus, Hof 1.17, Spitalgasse 2

1090 Wien

    

WU ZBP Career Center

Welthandelsplatz 1,

Gebäude LC

1020 Wien

 

 

office@langenachtderunternehmen.at

langenachtderunternehmen.at

 

Werde Fan auf: 

Hier geht's zum  Channel

Partner
Darstellung:
https://langenachtderunternehmen.at/